Rhabarberspeise

Rhabarberspeise

 

1 kg Rhabarber

1 Päckchen Puddingpulver Vanillegeschmack

2 Eier

Zucker nach Geschmack

 

Den Rhabarber schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Wasser auffüllen, Zucker nach Geschmack zufügen und aufkochen lassen, dann Gas oder Strom abschalten und den Rhabarber garziehen lassen. Dann Puddingpulver in wenig Wasser einrühren und in das Rhabarberkompot rühren. Nochmals kurz aufkochen. Dann abkühlen lassen. 

Eier trennen. Die Eigelbe in das noch heiße (ca. 80 bis 90 C°) Rhabarberkompott geben und gut umrühren. Das Rhabarberkompott darf nicht mehr kochen, da sonst das Eigelb gerinnt! Eiweiß zu festem Schaum schlageg und den Eischnee vorsichtig unter das noch lauwarme Rhabarberkompott heben. 

Danach ab damit in den Kühlschrank.

Der Pudding nimmt dem Rhabarber die Säure und der Eischnee macht das Kopott schön fluffig.

 


nPage.de-Seiten: Nick's verrückte 3D World | www.manfredausstuttgart.npage.de